Langlebigkeit und Wertbeständigkeit, auf den Kunden zugeschnittene und bis ins Detail ausgearbeitete Konzepte sowie ausserordentliches Handwerk zeichnen die Architektur von Regine Tschopp aus. Der Fokus liegt auf privaten Bauten, Corporate Innenarchitektur, Gastronomie sowie Ladenbau.
Im Bereich Möbel stehen die Zusammenarbeit mit kleineren Anbietern sowie handwerkliche Fertigung im Vordergrund. Auch werden Sammlerstücke und Designikonen aus vergangenen Zeiten einbezogen und projektbezogene Entwürfe entwickelt.
Regine Tschopp hat in ihrer langjährigen Tätigkeit als Innenarchitektin breite Erfahrungen in verschiedenen international agierenden Büros gesammelt (Um- und Neubauten für Private wie auch Firmen, Ausbauten im Bereich private Luftfahrt) und kann deshalb auf ein umfangreiches Netzwerk zurückgreifen. Sie hat ein starkes Interesse für Architektur verschiedener Kulturkreise, Möbel des 20. Jahrhunderts, Oberflächen und Materialien, Handwerk im Allgemeinen sowie auch das Thema Nachhaltigkeit entwickelt.
Je nach Projektgrösse werden weitere Fachpersonen aus dem Architektur- und Baumanagementbereich hinzugezogen.